Oberaudorf wandern

Oberaudorf wandern - hier der Blick vom Hocheck zum Kaisergebirge
Oberaudorf wandern – hier der Blick vom Hocheck zum Kaisergebirge

Oberaudorf wandern – die schönsten Touren!

Willst du direkt in Oberaudorf wandern oder einfach nur in der Gegend rund um den Ort Oberaudorf? Ich zeige dir für beide Fälle die schönsten Wanderungen dazu. Die Region im Inntal ist reizvoll, mit leichten Wanderungen zu Höhlen, Wasserfällen und idyllischen Plätzen. Du kannst aber auch aussichtsreiche Wanderungen auf die Gipfel planen. Wenn du in Oberaudorf selbst wandern willst, kannst du das im Ort tun. Da gibt es leichte Wanderungen im Inntal. Beliebt ist die Runde um den Luegsteinsee oder die Wanderung zur Höhle Grafenloch. Es geht aber auch hinauf mit Aussicht. Der Hausberg Hocheck ist bekannt für seinen Gletscherblick! Und dann sind da noch in der Umgebung besondere Naturschauspiele, die sich als Wanderziel besonders lohnen. Eines der meistgesuchten Ziele zum Wandern sind die Tatzelwurm Wasserfälle. Außerdem zeige ich dir die besten Wanderziele rund um Oberaudorf! Hier nun die Wanderungen im Detail:

Oberaudorf wandern Luegsteinsee

Luegsteinsee Oberaudorf wandern
Luegsteinsee Oberaudorf wandern

Kurz und doch schön – so lässt sich die leichte und kurze Wanderung rund um den Luegsteinsee beschreiben. Du kannst direkt neben dem See auf dem Wanderparkplatz das Auto abstellen. Knapp einen Kilometer ist die schöne Runde! Im Sommer kommen viele auch für ein kühles Bad an den kleinen See. Entspannter und ruhiger ist es im Frühling und Herbst zu wandern. Da fällt der Trubel vom Luegsteinsee – Bad weg. Willst du das auch mal sehen? So kommst du her und hier ist der Parkplatz auf der Google Karte.

Oberaudorf wandern Grafenloch

Wenn dir die kurze Runde um den Luegsteinsee zu wenig ist, kannst du vom See auch ein Stück hinauf wandern – zu einer Höhle. Rund 200 Höhenmeter sind es hinauf zur Höhle, dem sogenannten Grafenloch. Die letzten Meter zur Höhle führen aber über eine Leiter, daher nicht für jedermann geeignet. Aber bis zur Leiter ist die Wanderung sehr leicht. Und der Ausblick von oben ist toll!

Ruine Auerburg

Rund 2 Kilometer sind es zu Fuß vom Ortskern an den Ortsrand auf den Schlossberg. Von der einst herrschaftlichen Burg ist nicht mehr soviel übrig. Schlossberg hört sich daher herrschaftlicher an, als die Oberaudorf Wanderung in Wirklich ist. Der Blick ist aber toll und es ist ein tolles Wanderziel. Eine kleine, leichte Wanderung im bayerischen Inntal. Diese kleinen Wanderungen in Oberaudorf mit Höhlen und Ausblick lassen sich auch wunderbar verbinden! Ulrich Strezling hat das es hier sehr gut beschrieben.

Hocheck Oberaudorf

Hocheck Oberaudorf wandern - das Gipfelkreuz am Hausberg des Orts
Hocheck Oberaudorf wandern – das Gipfelkreuz am Hausberg des Orts

Wenn du weiter nach oben möchtest – für einen schönen Ausblick – dann gehst du am besten auf das Hocheck. Eine Wanderung beginnt bei der Talstation der Hocheck-Bergbahn. Ziel ist das Gipfelkreuz mit dem weiten Blick. Du kannst die rund 400 Höhenmeter komplett wandern oder die Hocheck-Bahn zum Abkürzen nehmen. Sie fährt auch im Sommer. Von der Bergstation bist du in wenigen Minuten am Gipfel. Zuerst wanderst du auf einem breiten Weg bis zum Gasthof. Danach geht links der Wandersteig zum Gipfelkreuz. Den „Gletscherblick“ kannst du sogar mit einem Fernrohr (kostenlos) sehen. Auf den Aussichtsbänken hier oben lässt es sich gut verweilen. Toll ist auch die Sagenwanderung. Du kannst sie am Hocheck wandern, wenn du vom Gipfel zur Mittelstation am Hocheck gehst. Am Weg sind einige Sagentafeln und dieser schöne Zaun mit den Figuren:

Hocheck Oberaudorf wandern - am Sagenweg
Hocheck Oberaudorf wandern – am Sagenweg

Wir haben die Sagenweg Wanderung in Kombination mit der Sommerrodelbahn am Hocheck gemacht: Mit der Bahn ganz hinauf, dann zur Mittelstation auf dem Sagenweg wandern und von dort mit der Sommerrodelbahn hinunter. Eine leichte und kurzweilige Tour mit Kindern. Der perfekte Ausflug mit Kindern in die Berge! Eine tolle Verbindung aus Freizeiterlebnis beim Wandern und Ausflugsziel. Hier die Beschreibung samt Bilder und Film:
–> Hocheck mit Kindern

Wandern Oberaudorf Tatzelwurm

Die bekannten Tatzelwurm Wasserfälle in Bayern
Die bekannten Tatzelwurm Wasserfälle in Bayern

Nach den Wanderungen am Hocheck sind die Tatzelwurm Wasserfälle die meistgesuchten Wanderziele der Gegend. Du könntest auch in Oberaudorf starten, aber der Weg vom Inntal hinauf ist lang. Dann eher noch ab Buchau oder gar noch weiter oben. Die meisten Besucher der Tatzelwurm Wasserfälle starten oben am Wanderparkplatz und unternehmen die kurze Wanderung zum Wasserfall. Wenn du in der Gegend Urlaub machst, solltest du unbedingt einmal hierher. Falls du über das Sudelfeld zum Wandern nach Oberaudorf fährst, kannst du auf der Durchreise kurz stoppen und den Ausflug machen – ohne irgendeinen Umweg. Hier die Details für deine Wanderung zu diesen schönen Wasserfällen:
–> die Tatzelwurm Wasserfälle Wanderung

Vom Wanderparkplatz bei den Wasserfällen startet die Wanderung auf den Brünnstein Gipfel. Er ist einer der beliebtesten Gipfelziele der Gegend. Nachdem er einer der Münchner Hausberge ist, triffst du auf viele Menschen bei dieser Bergtour. Alpine Erfahrung und Trittsicherheit brauchst du, wenn du über den Dr. Julius Mayr Weg zum Gipfel willst. Auch schön, aber weniger lost ist auf dem benachbarten Rotwandlspitz. Dieser Gipfel liegt etwas versteckt und ist einer der lohnenden Grasberge. Diese Wanderungen findest du in dieser Wanderkarte am besten. Sie gibt dir überhaupt einen guten Einblick und Überblick über die möglichen Touren der Gegend. Klick einfach einmal unverbindlich hinein:

Die Wolfsschlucht

Oberaudorf wandern - durch die Wolfsschlucht entlang der Wasserfälle
Oberaudorf wandern – durch die Wolfsschlucht entlang der Wasserfälle

Im Gegensatz zu den Tatzelwurm Wasserfällen sind die Wasserfälle in der Wolfsschlucht völlig unbekannt. Ich habe direkt danach gesucht, weil ich die Wolfsschlucht auf meiner Wanderkarte gefunden habe. Dann wollte ich wissen, wie es hier ist. Mir hat es dort auch sehr gut gefallen – gerade weil nicht so viele Leute dort sind. Außerdem ist die Wanderung etwas länger und doch nicht zu weit. Übrigens nicht zu verwechseln mit der gut besuchten Wolfsklamm im Tiroler Inntal bzw. der Wolfsschlucht am Tegernsee. Hier die Beschreibung der Schlucht bei Oberaudorf:
–> die Wolfsschlucht

Kaiserlift Kufstein

Oberaudorf wandern - mit dem Kaiserlift ins Kaisergebirge
Oberaudorf wandern – mit dem Kaiserlift ins Kaisergebirge

Von Oberaudorf ist es nicht weit nach Kufstein. Von dort hast du den Zugang zu den genussvollen Wanderungen im Kaisergebirge – das sind die imposanten steinernen Zacken, die man von Oberaudorf sieht. Besonders am Hocheck oben, locken diese Bergspitzen. Allerdings sind es ein paar Höhenmeter hinauf. Dank dem Kaiserlift kommst du ohne Mühen hinauf zum Brentenjoch. Es ist der leicht Zugang zur imposanten Natur im Kaisergebirge. Vom Brentenjoch hast du den Blick direkt auf die fulminanten Felsen. Empfehlenswert ist die Wanderung über die Almwiesen zu den Hütten und Almen. Nimm dir ein wenig Zeit und mach eine Wanderung über die Almen auf dem Hochplateau. Wenn du mit Kindern unterwegs bist, lohnt sich der Naturerlebnisweg. Das ist eine leichte kurzweilige Wanderung von Spielplatz zu Spielplatz. Hier alle Bilder und die Beschreibungen für diese Oberaudorf Wanderungen:

Wasserfall Bayrischzell wandern

Oberaudorf wandern zum Wasserfall Bayrischzell
Oberaudorf wandern zum Wasserfall Bayrischzell

Perfekte Wanderziele an heißen Sommertagen – die findest du mit den zahlreichen Wasserfällen in der Gegend! Das Gestein des Mangfallgebirge hat in Kombination mit den Bergbächen an vielen Stellen eindrucksvolle Wasserfälle entstehen lassen – nicht nur bei den Tatzelwurm Wasserfällen. Von den Tatzelwurm Wasserfällen musst du nur einmal über das Sudelfeld und kommst in Bayrischzell heraus. Du kannst die Wanderung von Wasserfall zu Wasserfall in ca. 3 Stunden wandern. Oder du fährst mit dem Auto bis Bayrischzell und startest hier die Wasserfallwanderung. Vom Ort sind es 15 Minuten zum Wasserfall zu wandern. Eine Brücke führt über den Wasserfall Bayrischzell. Unter der Brücke rauscht das Wasser ins Tal. Es fällt aber nicht in einer Stufe, sondern von Gumpe zu Gumpe. Sehr sehenswert und eindrucksvoll! Es ist eines der schönsten Fotomotive in den Münchner Hausbergen. Wenn du mehr wandern willst, kannst du danach noch zur Grünen Gumpe wandern oder gar auf den Wendelstein Gipfel. Die Wasserfälle plus Wanderung habe ich hier beschrieben. Mit dieser Beschreibung findest du auch zur großartigen Grünen Gumpe:

Josefstaler Wasserfälle Schliersee

Weitere 10 Minuten mit dem Auto von Bayrischzell entfernt und eine lohnende Oberaudorf Wanderung in der Gegend, sind die Josefstaler Wasserfälle. Sie sind weit über die Grenzen hinaus bekannt. Eine kurze Wanderung beginnt im Ort Josefstal am Schliersee. Wie auch in Bayrischzell hast du dein Wanderziel in ca. 15 Minuten erreicht. Wenn du mehr wandern willst, kannst du weiter zum Spitzingsee wandern.

Diese Wanderziele kannst du dir sparen: Das Sudelfeld

Nicht lohnenswert finde ich die Wanderungen im Bereich des Sudelfeld. Sie befinden sich alle mitten im Skigebiet. Du kannst hier auf den Skipisten wandern, wo man im Winter mit Ski bergab fährt – mitten in den Liftstützen. Mir persönlich gefällt diese Art von Wandern überhaupt nicht. Deswegen empfehle ich das auch nicht. Da gibt es einfach in der Umgebung viel schönere Ziele für Wanderungen.

Extravagante Wanderziele in der Umgebung

Ausflugsziele zum Wandern ab Oberaudorf: Die Stauseen im Zillertal
Ausflugsziele zum Wandern ab Oberaudorf: Die Stauseen im Zillertal

Wenn du von deinem Urlaubsort Oberaudorf ein bißchen weiter fahren willst, kannst du auch einige besonders extravagante Wanderziele in den Alpen erreichen. Dazu gehören die bekannten Stauseen im Zillertal. Mehrere künstliche Seen bieten im Zillertal Hochwasserschutz und haben sich im Laufe der Jahre als ganz attraktive Wanderziele herausgestellt. Am meisten wird der Schlegeisspeicher mit seiner bekannten Hängebrücke besucht. Es gbt aber auch noch andere lohnende Stauseen im Zillertal. In diesem Beitrag verrate ich sie dir alle und was dich dort erwartet:

Diese Tipps merken

Gefallen dir diese Wandertipps? Merk dir diese Wanderungen mit dem Pin auf Pinterest, so weißt du gleich was sich lohnt, wenn du das nächste Mal Zeit zu wandern hast. Willst du auch deine Freunde mit den Bildern eine Freude machen? Klick auf den Button für Email oder WhatsApp:

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen:

Bereits 61 Mal geteilt!